Nachrichten

Auswahl
 

Im Gedenken an die Vienenburger Opfer im März 1933

Es war der 23. März 1933: An diesem Tag misshandelten Nazis im ehemaligem Gemeindehaus der Stadt Vienenburg politisch anders Denkende aus Vienenburg, Wiedelah und Lengde. Die Vienenburger Sozialdemokraten gedachten dieser unter dem Motto der Gedenktafel "Die Würde des Menschen ist unantastbar". Dieses Motto ist auch heute immer noch weltweit anzumahnen. mehr...

 
Foto: gruenkohl
 

Einladung zum Grünkohlessen

Die SPD-Abteilung Vienenburg/Wiedelah lädt wieder zum traditionellen Grünkohlessen ein. Am 24. Februar 2017 können Sie um 19.00 Uhr in der Germaniaquelle (Rabeckbreite 17, Vienenburg) wie gewohnt Grünkohl, Schmorwurst, Bregenwurst und Kassler schlemmen. Anmeldungen sind zu richten an: Michael Ring, Breslauer Str. 12, 38690 Goslar-Vienenburg, 05324/773491.
Für weitere Informationen klicken Sie auf die PDF-Datei. mehr...

 
 

SPD fordert mehr Investitionen in Familien und Infrastruktur

Mit einem ersten „Zukunftspaket Goslar“ will die SPD Goslar in das neue Jahr starten. In den letzten Wochen des Jahres arbeitete die SPD-Ratsfraktion in Workshops und Diskussionen an den Haushaltsanträgen 2017. Dabei stand das Wahlkampfmotto „Gut für unsere Stadt“ abermals im Vordergrund. „Mit Augenmaß, Sachlichkeit und Herz wollen wir bereits in 2017 wichtige Maßnahmen unseres Programms auf den Weg bringen,“ so die Fraktionsvorsitzende Urte Schwerdtner weiter: „Die Wählerinnen und Wähler haben uns auch aus diesem Grund zur stärksten Fraktion gemacht.“ mehr...

 
 

Neue Harli Rundschau 2016

Es ist geschafft: Die neue Harli Rundschau ist in diesem Monat fertig geworden. Wenn Sie die neue Ausgabe digital lesen wollen, kann diese über die Rubrik "Downloads" aufgerufen werden. Einfach den Bottom anklicken, und Sie finden die passende PDF-Datei. mehr...

 
 

Neue Harli

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,
endlich ist es soweit: Unsere NEUE HARLI liegt online vor und wartet auf neugierige LeserInnen. Machen Sie sich online ein Bild.
"Gehen Sie unbedingt am 11. September 2016 zur Kommunalwahl!" mehr...

 
 

Ein starkes Team für die Kommunalwahl

SPD-Kandidaten zur Ratswahl: "Ein starkes Team stellt sich dem Wähler"
Jens Kloppenburg, Vorsitzender des SPD-Stadtverbands, ist stolz: " Wir haben für die kommende Ratswahl in Goslar den Wählerinnen und Wähler eine starke SPD -Mannschaft zu präsentieren. Eine gute Mischung von Frauen und Männern, von Jung und Alt, von Arbeitern, Angestellten und Selbständigen. mehr...

 
 

SPD Vienenburg fordert dringend ein Konzept für das Gerätehaus der Feuerwehr

Fakt ist: Das gesamte Feuerwehrgerätehaus in Vienenburg entspricht nicht mehr den Standards. Deshalb fordert der OV Vienenburg, dass die Verwaltung in enger Abstimmung mit der Freiwilligen Feuerwehr Vienenburg ein Konzept zur zeitnahen Sanierung bzw. zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Vienenburg erstellt. Wichtigste Punkte, die zum Handeln zwingen:
• In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Einsatzspektrum der Feuerwehr Vienenburg massiv erhöht.
• Die Zahl der aktiven Frauen und Männer in der Einsatzabteilung ist um mehr als ein Drittel angestiegen. mehr...

 
 

Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) in Vienenburg


Niedersächsischer Wirtschaftsminister besuchte Quantec Networks.
Zusammen mit unserem niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies besuchten die Ratsmitglieder Martin Mahnkopf, Manfred Dieber, Eckhard Wagner, Alexander Saipa (MdL) sowie Jusovorsitzender Kim Wöllecke die erfolgreiche Firma an der Wiedelaher Straße.und wurden vom Geschäftsführer Alexander Gerdes herzlich begrüßt. Das kleine Unternehmen (30 MA) wurde vor 16 Jahren gegründet und die ersten Projekte entwickelte man damals in einer Garage. mehr...

 
Achtung Kinder 30 1
 

Tempo 30 Initiative der SPD

Tempo 30: Mehr Sicherheit für Kinder
Mit einem Ratsantrag setzen WIR uns für die Einrichtung von 30 km/h-Zonen in allen Alt-Vienenburger Ortsteilen ein.
Insbesondere vor Schulen und Kindergärten sollen Autofahrer demnächst auf die Bremse treten. Dies betrifft z.B. die Osterwiecker Str. in Verbindung mit dem Spielplatz oder der die Kaiserstr. mit der Grundschule. Aber auch die Ortsdurchfahrten in Wiedelah und Lochtum sind weder Rennstrecken noch LKW-Umgehungsorte. Mehr Sicherheit für Familien!
mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8